13.11.2018

Arbeiten wir in Zukunft noch?

Welchen Einfluss hat das digitale Zeitalter auf unsere Lebensweise? Wo liegen die Chancen und Risiken in einer Zukunft, wo künstliche Intelligenz und Roboter die Arbeit erledigen? Wohin führt die Verschmelzung von Mensch und Maschine, die Optimierung und Veränderung von Organismen? Sind wir in der Lage, die Zukunft mit neuen Rahmenbedingungen zu gestalten oder steuern wir auf eine selektive Zweiklassengesellschaft hin?

Richard David Precht hat sich mit dem Buchtitel 'Jäger, Hirten, Kritiker' an dieses Thema herangewagt.

Für ‘Grübler’ kann ich dieses Buch nicht empfehlen, denn die Verarbeitung der Themen sorgen für eine ziemlich hohe Grundauslastung der Gehirn-CPU.


(Matthias Brügger)