Triemli Spital

Bauherrschaft ewz Stadt Zürich
Objekt Stadtspital Triemli
Status abgeschlossen

  • Kältemaschinen mit Ammoniak
  • Wärmepumpe mit Ammoniak (2stufig)


Aufgabe | Planung

Im Stadtspital Triemli werden 3 Kältemaschinen mit dem Kältemittel NH3 installiert, wovon eine der drei Maschinen als 2-stufige Wärmepumpe ausgelegt wird. Mit dieser Maschine wird primär Kälte produziert und die Abwärme wird mittels der 2. Stufe auf ein Niveau von 70°C gebracht, so dass die Abwärme genutzt werden kann.

Die gesamte MSR Integration in das übergeordnete Leitsystem ist Bestandteil unserer Dienstleistung.

Kälteleistung 2600 kW
Wärmeleistung 1400 kW
Kältemittel Ammoniak NH3
Kälteverteilung Kaltwasser
Rückkühlung Hybrid