Migros Alnatura Hertensteinstrasse Luzern

Es wird grün in Luzern
Nebst der vielen natürlichen Bio Artikeln im Alnatura, findet man auch ein natürliches Kältemittel in den Kälteleitungen. Im Alnatura Luzern wurde eine gewerbliche Kälteanlage mit dem Kältemittel R-744 (CO2) konzipiert. Die Abwärme wird für das Brauchwarmwasser und für die Legionellenschaltung wiederverwendet.

Dieses Projekt zeigt, dass auch kleine Kälteleistungen mit dem Kälte-mittel R-744 (CO2) möglich sind.

Bauherr Migros Genossenschaft Zürich
Fachbereich Haustechnik | Gewerbliche Kälte
Status abgeschlossen


Aufgabe | Planung

  • Fachplanung Gewerbliche Kälte
  • Planung Abwärmenutzung Gewerbliche Kälte
  • Fachplanung Kühl-/Tiefkühlraumbau

Konzeptidee | Projektbeschrieb

Kälteleistung PK: 14,10 kW
TK: 3,7 kW
Kältemittel R-744
Kälteverteilung R-744
Rückkühlung Aussenluft
Abwärmenutzung Brauchwarmwasser mit Legionellenschaltung