Restaurant Metzgerhalle

Traditionsreiche Quartierbeiz im Zentrum von Zürich Oerlikon
Das Restaurant Metzgerhalle ist eine traditionelle Quartierbeiz im Zentrum von Zürich Oerlikon. Die Liegenschaft, in der sich die „Metzgerhalle" befindet, wird saniert. Gleichzeitig werden die hinteren Bereiche des Restaurants – Küche und Lagerflächen – ersetzt.

Für die Kühl- und Tiefkühlstellen im Bereich Erdgeschoss und Untergeschoss wurden zwei separate Anlagen konzipiert. Die Ab-wärme wird als Vorwärmung für das Brauchwarmwasser verwendet.

Bauherr Immobilien Paradeplatz Zürich AG
Fachbereich Gewerbliche Kälte
Status abgeschlossen


Aufgabe | Planung

  • Fachplanung Gewerbliche Kälte
  • Planung Abwärmenutzung Gewerbliche Kälte
  • Fachplanung Kühl-/Tiefkühlraumbau


Konzpetidee | Projektbeschrieb

Pluskühlung

Kälteleistung PK: 6.5 kW
Kältemittel R-134a
Kälteverteilung R-134a
Rückkühlung Aussenluft
Abwärmenutzung Brauchwarmwasser

Tiefühlung

Kälteleistung TK: 2.0 kW
Kältemittel R-404A
Kälteverteilung R-404A
Rückkühlung Aussenluft
Abwärmenutzung Brauchwarmwasser