SSA Hardau

Bauherrschaft Stadt Zürich
Objekt Wärmeverbund Hardau, Schulschwimmanlage Zürich
Status abgeschlossen

Analyse | Expertise | Konzeptvorschlag

Die vorhandene Hydraulik sowie die Anlagentechnik müssen überprüft werden. Die bestehende Wärmeversorgung funktioniert nicht wie gewünscht. Besonders im Betriebsfall der Schwimmbeckenrückspühlung erhalten einzelne Verbrauchergruppen nicht die benötigten Wassermengen.


Aufgabe | Planung

  • Aufnahmen vor Ort
  • Analyse / Auswertung Datenaufzeichnung
  • Expertise erstellen zur bestehenden Hydraulik
  • Konzeptvorschlag für den Umbau der Hydraulik
  • Begleitung Bauherrschaft / Fachplaner bei der Umsetzung der festgelegten Massnahmen