26.01.2017

Leplan rüstet auf für die Zukunft

Was bereits als Planergemeinschaft BBP AG Leplan AG gut funktionierte, wird nun noch enger zusammengeführt: per 01. Januar 2017 sind Benjamin Bührer und Fritz Herzog ins Team der Leplan AG integriert.

Mit diesem strategischen Schritt bearbeitet Leplan AG Eisbahn- und Industriekälteprojekte noch fokussierter und baut ihre fachliche Kompetenz weiter aus. Die neuen Ansprechpersonen bei Leplan AG sind:

Benjamin Bührer
Mit seiner jahrelangen Erfahrung als Eisbahnplaner ist Benjamin Bührer ein wichtiger Garant für erfolgreiche Projektabwicklung in grossen Dimensionen. Als Macher und Initiator treibt Benjamin Bührer Vieles vorwärts und begeistert. Benjamin Bührer nimmt Einsitz in der Geschäftsleitung und übernimmt ebenso einen Anteil vom Aktienpaket. Er ist in Luzern stationiert und führt neu das Team vor Ort.
> zum Portrait

Fritz Herzog
Als Ingenieur HLK FH übernimmt Fritz Herzog gerne komplexe Projekte und behält den Überblick. Fritz Herzog ist ein angenehmer Sparringpartner und dank seinem beruflichen Background kennt er sich in der Kälte-, Wärme- und Energietechnik bestens aus. Fritz Herzog ist im Büro Luzern stationiert.
> zum Portrait