21.02.2020

Mit verstärkten Kompetenzen

Wir freuen uns, die langjährige Partnerschaft zwischen der RMB Gruppe und der Leplan AG durch eine gegenseitige Beteiligung zu intensivieren.

Die inhabergeführte RMB Gruppe vereint die RMB Engineering AG und die RMB Facility Management AG. Heute betreibt die Gruppe gleichnamige Niederlassungen in Luzern, Zürich, Lenzburg, Basel und Lausanne und beschäftigt knapp 150 Personen.

Die gegenseitige Beteiligung ermöglicht eine vertiefte Nutzung der Synergien und Kompetenzen für komplexe und umfangreiche Projekte seitens der der RMB Gruppe wie auch der Leplan AG. Künftig werden wir neben unseren bestehenden Projekten auch Teilprojekte im Bereich der gewerblichen und industriellen Kälte für HLKKS Gesamtprojekte der RMB Gruppe abwickeln. Somit ist es auch selbstverständlich, dass das gesamte Team der Leplan AG bestehen bleibt und weiterhin unter dem Namen Leplan auf dem Markt auftritt.

Der Standort der Leplan AG in Winterthur wird weiterhin durch Luk End und Matthias Brügger geführt. Benjamin Bührer wird mit seinem umfassenden Know-how auch in Zukunft aktiv mitwirken. Die Mitarbeitenden der Leplan Niederlassung Luzern ziehen um an den Luzerner Standort der RMB Engineering AG direkt beim Bahnhof Luzern.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und die neuen Möglichkeiten, die durch diese Partnerschaft entstehen.

Ansprechpartner                                                     
Luk End                                                           
Partner, VR Leplan AG                                                                       
end@leplan.ch                                                                                      
TEL +41 79 414 65 85                                                                                   

Matthias Brügger 
Partner, VR Leplan AG 
bruegger@leplan.ch 
+41 79 916 23 69

Benjamin Bührer
Partner
buehrer@leplan.ch 
+41 79 643 07 22

Andreas Marti
Gruppenleitung, Partner, VR RMB Gruppe 
andreas.marti@rmb.ch 
+41 58 911 66 24