15.11.2018

Nicht ohne meine Knolle

Ingwer ist ein Allerweltsmittel und vereint gleich mehrere Disziplinen: Ingwer ist eine Heilpflanze, ein Gewürz und ein Getränk. Und im Winter ist er ein praktischer Vitamin-C-Lieferant und Entzündungshemmer.

Der brennend scharfe und würzige Geschmack des Ingwers ist nicht jedermanns Sache. Dennoch verleiht er Gerichten oft das gewisse Etwas.

Als Heilpflanze wirkt er u.a. entzündungshemmend, wirkt gegen Übelkeit und Erbrechen und wartet mit einem extra Vitamin-C-Kick auf.

Und als Getränk ist er schlicht umwerfend – ob mit oder ohne Alkohol. Das Handling ist denkbar einfach: ein Glas kaltes Wasser, angereichert mit geraffeltem frischen Ingwer, löscht den Durst und kurbelt den Stoffwechsel an. Ingwer als Sirup zubereitet und mit gekühltem Prosecco kombiniert, ergibt ein herrlich frisches Aperogetränk. Und im Winter als Tee: zwei, drei Scheiben frischen ingwer mit heissem Wasser übergiessen – spendet Wärme und wirkt erst noch gesund.

(Sandra End)