20.06.2019

Tonkühler 2.0

Der Tonkühler ist eine Kühlbox, die ohne Strom funktioniert und bei höheren Temperaturen das Prinzip der Verdunstung nutzt, um Obst und Gemüse zu kühlen. Dazu werden zwei kleine Ton-Boxen in einer grösseren platziert und der Zwischenraum mit wassergetränktem Sand aufgefüllt. Das Wasser diffundiert durch die äussere Wand und verdunstet, dadurch wird die innere Wand gekühlt.

Das Prinzip des sogenannten 'Pot in Pot' bzw. 'Fridge for the Poor' wird bereits seit den 1990er Jahren in weiten Teilen Afrikas genutzt und trägt dort unter anderem zu einer erhöhten Lebensmittelsicherheit bei.

gesehen an der foodrevolution 5.0

(Matthias Brügger)