Fritz Herzog (in memoriam)

Unerwartet hat uns unser Freund und Mitarbeiter Fritz Herzog verlassen. In der Nacht auf Pfingstsonntag ist er friedlich und ohne zu leiden eingeschlafen.

Fritz:
Du hast gelebt und geliebt.
Du hast gelacht und dich gefreut.
Du hast gekämpft und gelitten.
Du hast mehr vorwärts geschaut denn zurück.
Und du hast akzeptiert, was ist.

Vor allem aber – du hast uns allen und in allen Lagen deines Lebens viel mehr gegeben als du genommen hast.

Fritz – wir vermissen dich.

10.08.59-08.06.19