24.09.2019

Winterthur: velofreundliche Grossstadt

Das Strassenbild von Winterthur ist geprägt von allen möglichen Varianten von Fahrrädern. Besonders um den Hauptbahnhof drängen sich die Drahtesel in unglaublichen Mengen und erinnern an die weltweit (velo-)führenden Städte Amsterdam und Kopenhagen.

Die Stadt Winterthur erreicht regelmässig den ersten Rang in der Kategorie der velofreundlichen Grossstädte (Pro Velo Schweiz). Ein gut ausgebautes Velonetz von 175km und eine meist vorbildliche Velo-Infrastruktur sind dabei zentrale Elemente.

Auch die meisten Mitarbeiter von Leplan Winterthur nutzen das Fahrrad für den Arbeitsweg oder z.B. für die Mittagspause.

(Roland Moser)